Freitag, 30. Januar 2009

schöne Spielerei...




Als ich heute online ging, habe ich so aus dem Augenwinkel das Wort "iGoggle" gelesen. Na, was ist denn das? Also draufgeklickt - frau ist ja grundsätzlich neugierig. Aha, hier kann man sich also seine Google-Startseite einrichten. Also kurz rumgespielt und nun begrüsst mich immer dieser süße Fuchs. Alle paar Stunden sieht man den goldigen Kerl in einer anderen Aktion. Es ist ja nur eine Spielerei, aber dieses Füchschen hat es mir angetan. Ich bin sowas von verliebt.....



So sieht die Umgebung aus, in der mein neuer Freund lebt:



Und hier wohnt er. Auf diesem Bild seht Ihr auch den "altgewohnten" Google Rahmen.



Hab ich schon erwähnt das ich verliebt bin?!
m

Kommentare:

Janine hat gesagt…

Oh wie putzig!
LG Janine

Janine hat gesagt…

Habe dir ein STöckchen zugeworfen...schau mal auf meinen Blog!
LG JAnine

Marina hat gesagt…

Ach wie süß! Das werde ich gleich mal testen!!! Vielen Dank für diesen Tip!
Schöne Grüße von Marina

Marina hat gesagt…

Jetzt hab ich auch das süüüße Füchslein ♥♥

Marina hat gesagt…

Danke für deine lieben Kommentare!!!
Ich freu mich sehr darüber....ja das Puppenhaus von Car Möbel hat mich dazu inspiriert, ich suchte eine Alternative, so entstand meins!
Das Füchslein ist schon ganz fleißig ;o)
Liebe Grüße von Marina

Kai Anja hat gesagt…

Dieses iGoogle-Design habe ich auch gewählt. Und in gmail auch. :D
Supersüß! :)